Logo
Montag, 21. Mai 2018
2. Schachbundesliga » Niederlagen der Aktionäre gegen Erfurt und Plauen...
2. Schachbundesliga


25.11.2016 - 09:11 von Klaus Steffan


Eín Bericht von Jan Krensing

Am vergangenen Wochenende fand im Bindlacher Rathaus ein Doppelspieltag der 2. Schach-Bundesliga Ost statt. Es waren echte Spitzenspiele, denn mit dem Erfurter SK, SK König Plauen, ESV Nickelhütte Aue und dem gastgebenden TSV Bindlach-Aktionär fanden sich die vier Teams ein, die vor dem Spieltag die Tabellenplätze 1 bis 4 belegten. Während sich bei der zeitgleich laufenden Weltmeisterschaft das Gefühl einstellt, dass Schachpartien im Unentschieden enden müssen, zeigte sich im Rathaus ein komplett anderes Bild: Von den 16 Duellen der Heimmannschaft endeten lediglich drei mit einer Punkteteilung. Ein sehr niedriger Wert, wenn man bedenkt, dass auf diesem Niveau ca. 40 Prozent aller Partien keinen Sieger finden.
Mehr ...

Bilder vom Wochenende
Videos vom Wochenende

zum Liveticker vom Sonntag, Partien
zum Liveticker vom Samstag, Partien

Erste kommentierte Partien von Franz Bräuer (ESK)
News Bilder
680_k-STEF2907.JPG 680_k-STEF2964.JPG 680_k-STEF2985.JPG 680_k-STEF2989.JPG 680_k-STEF2990.JPG 680_k-STEF2993.JPG 680_k-STEF2996.JPG 680_k-STEF2997.JPG 680_k-STEF3108.JPG 
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Saisonstart der 2. Schachbundesliga - Bindlach spielt Freitag gegen Aue - Samstag geht es gegen Garching, Sonntag steht Passau auf der Agenda
2. Schachbundesliga


13.10.2016 - 20:47 von Klaus Steffan


Zum Liveticker aus Aue...

Am kommenden Wochenende startet die 2. Schachbundesliga in Ihre Meisterschaft. Steffans Schachseiten wird auch heuer von den Spielen der Oststaffel berichten. Bereits am Freitag bestreiten die Bindlacher Aktionäre Ihr Match gegen Reisepartner Nickelhütte Aue. Ab 17 Uhr ticken die Uhren in der Aula der Auer Mittelschule am Zeller Berg. Samstag geht es für alle 10 Mannschaften in der Oststaffel um Mannschafts- und Brettpunkte. Die Spielorte sind Aue, Bad Mergentheim, und Plauen. Die Liga ist sehr ausgeglichen besetzt. Der Leistungsunterschied ist kaum noch auszumachen. Trotzdem ist Erfurter SK der Ligafavorit. Auch Aue und Göggingen können vorn mitspielen. Alle anderen Teams sollten erstmal Punkte um den Nichtabstieg holen. Garching ist Angstgegner für bestimmte Teams. Die Aufsteiger Passau, Erlangen und Plauen haben es erwartungsgemäß schwer eine Liga höher. Die fränkischen Urgesteine der Liga Forchheim und Bindlach werden sicher alles daran setzten, mit ihrem "überschaubaren Kader" die nötigen Punkte so schnell wie möglich einzufahren. Das sportliche Ziel für beide Teams lautet erstmal "Nichtabstieg". Wünschen wir MF Krensing und seinem Team für die kommende Saison maximalen Erfolg.

419_aue
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Mannschaftsmeldungen der 1. und 2. Bundesliga
2. Schachbundesliga


05.08.2016 - 08:48 von Klaus Steffan


Nun hat Jürgen Kohlstädt die Spieler in die Bundesligaseite eingepflegt...

in dieser PDF-Datei finden Sie nun die Spieler, die für die verschiedenen Ligen
gemeldet wurden.

Natürlich sind diese Listen erst mal nur vorläufig. Nach Prüfung kann es wohl noch kleinere Änderungen geben, so H. Kohlstädt.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Tschechischer IM verstärkt Bindlacher Bundesligateam
2. Schachbundesliga


02.08.2016 - 12:21 von Klaus Steffan


Das Bindlacher Bundesligateam hat die Saison mit Platz 4 in der 2. Schachbundesliga abgeschlossen. Und schon stehen die Planungen für die neue Saison an. Die Liga ist unheimlich stark geworden. Vor allem die Ausgeglichenheit der Teams macht es so schwierig. Einen Neuzugang für die kommende Saison gibt es zu vermelden. Der 21jährige Prager Physikstudent Tadeas Kriebel wird ab kommender Saison unser Team verstärken.
Hier die Partien von T. Kriebel in der tschechischen Extraliga .

640_KRIEBEL.JPG
Willkommen IM Tadeas Kriebel in Bindlach...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Spielmodus und Einteilung der zweiten Ligen
2. Schachbundesliga


24.05.2016 - 18:57 von Klaus Steffan


Jürgen Kohlstädt hat die vorläufigen Einteilungen und Spielpläne der ersten beiden Bundesligen bekanntgegeben. Die Spielpläne der Staffeln Nord und West sind bereits komplett fertig. Beide Staffeln spielen im Gegensatz zu unserer Meldung vom 19. Mai nach dem alten Modus. Insbesondere die Vertreter der Weststaffel entschieden sich gegen das neue Spielmodell mit einer Großveranstaltung, geringeren Reisekosten und Saisonverkürzung. Die Südstaffel wird dagegen dem Beispiel der Oststaffel aus der vergangenen Saison folgen und den neuen Modus übernehmen.

Hier geht es zu den vorläufigen Spielplänen (in pdf) der 1. und 2. Bundesliga.
Hier die vereinfachte Darstellung der Oststaffel

  News empfehlen Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Einteilung 2. Liga / Aue und Bindlach bilden wieder ein Pärchen
2. Schachbundesliga


19.05.2016 - 19:07 von Klaus Steffan


Jürgen Kohlstädt, Vorsitzender Schiedsrichterkommission, hat heute die Einteilung der zweiten Bundesligen bekanntgegeben. Eine Festlegung der Startnummern wurde allerdings noch nicht von ihm vorgenommen. Zudem gleicht sich der Spielplan aller zweiten Ligen dem der 2. Bundesliga Ost der vergangenen Saison an. Es gibt eine Pärchenbildung und "jeder Verein bekommt in einer Saison einen großen Wettkampf (32 Spieler = 4 Mannschaften vor Ort) und nur jeder zweite Verein bekommt einen Einzelwettkampf" so Kohlstädt.
Zur Einteilung aller Staffeln ...

Hier die Oststaffel so wie erwartet...
Neu in dieser Liga Passau und Erlangen. Erfurt ist ein "alter Bekannter" und geht freiwillig zurück in Liga 2. Plauen kommt hoch als Sieger der Sachsenliga.

SF Bad Mergentheim + SK Göggingen
SK König Plauen + Erfurter SK
SK Passau + SC Garching
TSV Bindlach‐Aktionär + Nickelhütte Aue
SC Erlangen + SC Forchheim
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Bindlach holt 4 Punkte in Neuburg
2. Schachbundesliga


11.03.2016 - 20:22 von Klaus Steffan


In der 2. Schachbundesliga Ost fand der letzte Doppelspieltag statt. Die Einzelergebnisse sind nun online. Berichte und Videos folgen...

Hier schon mal die Partien von "Neuberg" zum nachspielen bzw. download.

Bindlach - Bad Mergentheim 5:3
Neuberg - Bindlach 2,5:5,5


614_tabelle


Fotos aus Neuberg / zum Liveticker am Samstag / Sonntag
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Aktionäre gewinnen gegen Tabellenführer Göggingen - Unnötige Niederlage gegen Forchheim
2. Schachbundesliga


02.03.2016 - 19:24 von Klaus Steffan


von Jan Krensing

Mit 6-4 Mannschaftspunkten und Tabellenplatz 4 standen dem TSV Bindlach-Aktionär am vorvergangenen Wochenende zwei richtungsweisende Spiele in der Ost-Staffel der 2. Schach-Bundesliga bevor. Denn zwei Niederlagen hätten uns in den Abstiegsstrudel ziehen können, zwei Siege hingegen hätte uns noch ein klein wenig vom Aufstieg in die 1. Bundesliga träumen lassen.

Mehr...

606_K-IMG_3169.JPG
MF Krensing vor dem Kampf gegen Forchheim
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (6): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Newsarchiv
 
  • Unser Hauptsponsor

  • Offizieller Stützpunkt...

  • zum Hauptverein...

  • Mitglied von...

  • Deutsche Blitz-MM 2010

  • Bindlach-Open Archiv

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.03342 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012