Logo
Dienstag, 23. April 2019
Jugendnews » OBERFRÄNKISCHE SCHACHTAGE sind Geschichte ...
Jugendnews


23.06.2008 - 23:43 von Klaus Steffan


Vom 02.-05. Januar 2008 fanden auf Schloß Schney die Oberfränkischen Meisterschaften für die Jugend und Erwachsenen statt. Für Bindlach spielten: Stefan Hennigs, Sebastian Strätker, Cynthia Spangenberg, Daniel Langenstein, Sebastian Franz, Tony Schubert. Als Turnierleiter fungierte Klaus Steffan und als Schiri Michael Herrmann. Die Kiddis betreute vor Ort Stefan Hennigs. Die Turnierseiten mit allen Ergebnissen, Endtabellen, vielen Fotos und Partien sind in folgendem Link erreichbar. Der Bericht aus Bindlacher Sicht ist nun online.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Jugendnews » Bindlacher Schachjugend gewinnt in Kulmbach ...
Jugendnews


23.06.2008 - 23:42 von Klaus Steffan


Am letzten Samstag fand die vierte Runde in der Kreisliga B statt. Mit 3 : 1 gewann die Hennigstruppe das Match gegen Kulmbach. Mit 8:0 Punkten steht das Team an der Tabellenspitze zusammen mit Kirchenlamitz/Marktleuthen. Der Spielbericht ist online. Auf dieser Turnierseite gibt es alle Ergebnisse und aktuelle Tabelle.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Jugendnews » Das 3. Blitzturnier der neuen Serie gewinnt Strätker ...
Jugendnews


23.06.2008 - 23:41 von Klaus Steffan


vor Lischeid und Spangenberg. Hier die Endtabelle. Alle Turniere werden heuer zusammenaddiert. Für die Blitzturnierserie und VM-Turnier gibt es Pokale, Urkunden und Preise am Saisonende.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Jugendnews » Bindlacher Schachjugend gewinnt in Rehau ...
Jugendnews


23.06.2008 - 23:41 von Klaus Steffan


Am letzten Samstag fand die zweite Runde in der Kreisliga B statt. Mit 3 : 1 gewann die Hennigstruppe das Match gegen Rehau II. Der Spielbericht ist schon online.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Jugendnews » Bindlacher Schachjugend gewinnt gegen Stammbach ...
Jugendnews


23.06.2008 - 23:40 von Klaus Steffan


Am letzten Samstag fand die erste Runde in der Kreisliga B statt. Für die "neue Generation" Jugend in Bindlach war dies der erste ernste Wettkampf. Mit 3 : 1 gewann die Hennigstruppe das Match. Hier die Einzelergebnisse: Strätker 1, Franz 0, Krekhov 1 und Schubert 1. Der Spielbericht ist schon online. Auf dieser Turnierseite gibt es alle Ergebnisse und aktuelle Tabelle. Hier paar Fotoschnappschüsse vom Kampf im Bindlacher Sportheim. Im Foto links die Siegreiche Mannschaft mit Jugendtrainer Hennigs.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Jugendnews » Bindlacher Schachjugend "On Tour ..."
Jugendnews


23.06.2008 - 23:40 von Klaus Steffan


Am 03. Oktober 2007, dem Tag der Deutschen Einheit, fand in Hallstadt das 16. Bamberg-Open statt. Mit 9 Bindlacher Kindern inklusive Cheftrainer Axel Heinz ging es am Feiertag in Richtung Bamberg. Erfolgreichster Punktesammler aus Bindlacher Sicht war Sebastian Franz mit 5 Punkten aus 7 Partien. Hier der Link zu den Endtabellen..
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Jugendnews » Das erste Blitzturnier der neuen Serie gewinnt Kolinsky ...
Jugendnews


23.06.2008 - 23:39 von Klaus Steffan


vor Lischeid und Spangenberger. Hier die Endtabelle. Alle Turniere werden heuer zusammenaddiert. Es gibt für die Blitzturnierserie und VM-Turnier gibt es Pokale, Urkunden und Preise am Saisonende.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Jugendnews » Das erste Mal gegen einen Großmeister
Jugendnews


05.06.2008 - 12:22 von Stefan Hennigs


Da uns GM Michael Bezold leider zur nächsten Saison verlassen wird, um für Bayern München in der Bundesliga zu spielen, hatte er uns ein Abschiedsgeschenk gemacht: Am 1. Juni fand im Bindlacher Rathaus eine Simultanveranstaltung statt, bei der Michael gleichzeitig gegen ein Vielzahl von Bindlachern antrat.
Obwohl draußen strahlender Sonnenschein herrschte, waren 7 Jugendliche der Einladung gefolgt und durften zum ersten Mal mit einem Großmeister die Klingen kreuzen. Darüber hinaus versuchten auch der Abteilungs- und Jugendleiter sowie drei Familienväter ihr Glück. Damit Michael ausreichend Zeit zum Nachdenken hatte, spielte er mit doppelt so viel Zeit wie wir. Diese Einteilung genügte ihm dann auch locker, um die Bindlacher Auswahl in zwei Runden „zu Null“ nach Hause zu schicken. Mit belegten Brötchen ließ sich die herbe Niederlage dann aber gut verkraften und zum Abschluss gab Michael den Jugendlichen die Gelegenheit, einen Großmeister mit Fragen zum Schach sowie zu seinem persönlichen Werdegang zu löchern. Insbesondere diese anschaulichen Erzählungen werden unseren Kids sicher länger in Erinnerung bleiben.
Insgesamt war es eine absolut gelungene Veranstaltung, für die wir uns beim Organisator Klaus Mühlnikel und natürlich bei Michael ganz herzlich bedanken möchten! Ein solches Angebot gibt es nur in wenigen Vereinen und unterstreicht wieder einmal die familiäre Verbundenheit beim Bindlacher Schachverein.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (64): < zurück 60 61 (62) 63 64 weiter > Newsarchiv
 
  • Unser Hauptsponsor

  • Unser Verein auf Facebook


  • Offizieller Stützpunkt...

  • zum Hauptverein...

  • Mitglied von...

  • Deutsche Blitz-MM 2010

  • Bindlach-Open Archiv

 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.02428 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012