Bayerische Landesliga
Zweite setzt Lebenszeichen
26.01.2018 - 23:04

Für das Schachjahr 2018 hatte sich die zweite Mannschaft des TSV Bindlach Aktionär vorgenommen, die vier Niederlagen aus 2017 abzuhaken und den Kampf um den Klassenerhalt anzunehmen. Mit dem SV Würzburg hatte man in der 5. Runde einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf zu Gast, denn mit gerade mal zwei Punkten lagen die Unterfranken nicht weit vor den Bären.
Nominell waren beide Teams im Schnitt nahezu gleich stark aufgestellt, dennoch waren die Bären fest entschlossen, den Heimspielvorteil zu nutzen. Von Anfang an entwickelte sich ein spannender Kampf.
Mehr lesen ...


Joerg Heimerdinger


gedruckt am 21.05.2018 - 01:16
https://www.schach-bindlach.de/include.php?path=content&contentid=808